Weinkarte

DEUTSCHLAND

Sachsen

 

VdP - Weingut Schloss Proschwitz Dr. Georg Prinz zur Lippe

 

3 Trauben im Gault Millau

 

Mit leidenschaftlichem Engagement ist es Doktor Georg Prinz zur Lippe in den zurückliegenden Jahren gelungen, das älteste Weingut Sachsens mit mehr als 800 Jahren Weinbautradition in die erste Riege der deutschen Spitzenweingüter zu führen. Die Weine wachsen auf Böden höchster Güte. Damit bestehen ideale Vorraussetzungen für die typischen, fruchtigen und fein ausgefeilten Weine mit ausgezeichnetem Bukett.

Weißwein

 

  • 2014er Elbling Schloss Proschwitz QbA
    Geschmack nach Aprikosen und Zitrusfrüchten, frische Säure, sehr weich und mild
    39,50 €

  • 2014er Goldriesling Schloss Proschwitz QbA
    Eine Besonderheit im Weinbau Sachsens ist der Goldriesling – es gibt ihn nur noch in diesem Anbaugebiet. Weißgoldene Farbe, Anklänge von Aprikose mit sehr lebendiger, harmonischen Säure und fruchtiger Süße.
    39,50 €

  • 2021/14er Grauburgunder Schloss Proschwitz QbA(1)
    Schöne Frucht nach Birnen, Hagebutten und roter Johannisbeere, intensiver und langer Abgang. Trocken.
    41,50 €

 

Rotwein

 

  • 2009er Dornfelder Edition Meißen QbA(1)
    Fast schwarzrote Farbe, fruchtige Aromen von Kirschen und Cassis und zarte Vanilletöne. Trocken.
    43,50 €

  • 2008er Spätburgunder Edition Meißen QbA (1)
    Schimmerndes Ziegelrot, fruchtiges Bukett und leicht rauchige Holztöne mit würzigen Anklängen von Zimt und Nelke. Trocken.
    51,50 €

 

Sächsisches Staatsweingut Schloss Wackerbarth

 

Das Sächsische Staatsweingut „Schloss Wackerbarth“ umfasst 93 ha Rebfläche. Die berühmten Wackerbarth´schen Weinberge liegen am Rande von Radebeul im Elbtal – mittendrin das 1730 erbaute Schloss. Bereits 1200 wurden die Rebflächen zum ersten Mal erwähnt.

Weißwein

 

  • Cuveé Sachsen QbA(1)
    Köstlich leicht, ein trockener Weißwein, komponiert aus Riesling und Scheurebe, atmet er den feinen, fruchtigen Duft sächsischer Trauben.
    36,00 €

  • 2014er Bacchus QbA(1)
    Begeistert mit seinem fruchtigen Aroma und dem sommerleichtem Duft saftiger Grapefruit und einem feinen Hauch von Johannisbeeren.
    43,00 €

  • 2013er Kerner QbA(1)
    Feinfruchtiger Weintyp, mit seinem fruchtigen Bukett erinnert er an reife Äpfel und Honigmelone.
    43,00 €

 

Rotwein

 

  • Cuveé Sachsen QbA(1)
    Feinfruchtig trocken, komponiert aus Dornfelder und Spätburgunder, schmückt er die sächsische Weintradition mit einer frischen Nuance. Erleben Sie das Aroma von Wildkirsche und roten Beeren.
    50,00 €

 

Saale-Unstrut

 

Thüringer Weingut Zahn

 

Herzlich Willkommen in der wunderschönen Wein-Region Saale-Unstrut. Zwischen Meisterwerken der Romanik, idyllischen Flusstälern und sensationellen archäologischen Fundstätten lässt sich so manches Abenteuer erleben. Als Wegweiser durch diesen einzigartigen Landstrich gelten die Weinstraße und die Straße der Romanik.

Roséwein

 

  • 2014er Passion Z Cuveé feinherb QbA(1)
    Spritzig, beerig und mit ganz viel Frucht erinnert dieser Wein besonders an Erdbeeren und Himbeeren. Feinherb.
    34,50 €

Saale-Unstrut

 

Winzervereinigung Freyburg

 

500 Weinbauern prägen die Winzervereinigung Freyburg-Unstrut, eine Genossenschaft, die vor 75 Jahren begründet wurde. Insgesamt kommt der Wein von rund 360 Hektar Rebfläche. Damit ist die Winzervereinigung der größte Weinproduzent in den neuen Bundesländern.

Rotwein

 

  • 2011er Dornfelder QbA(1)
    Tief rubinrot ist dieser Wein, mit kräftigem Bukett, samtig und vollmundig, im Geschmack an Sauerkirschen erinnernd. Trocken.
    30,50 €

Rheinhessen

 

Weingut Louis Guntrum

 

Das Stammhaus wurde 1824 von Louis Philipp Guntrum, Küfer zu Benshein, als Gasthaus und Posthalterei „Zur Sonne” gegründet. Heute ist die fünfte Generation der Familie Guntrum im Weinbau tätig.

Rotwein

 

  • 2013er Riesling Kabinett Oppenheimer Herrenberg QbA(1)
    Ein schöner Riesling mit ausgeprägter Frucht und ausgewogenem Spiel von Süße und Säure. Halbtrocken.
    30,50 €

Rheinhessen

 

VdP - Weingut Schloß Westerhaus

 

NATUR BEWAHREN – KULTUR ERFAHREN: Graf und Gräfin von Schönburg ordnen in vierter Generation alles Ihrem Qualitätsziel unter. Dabei profitieren sie von einem herausragenden Rebestand auf der eigenen Monopollage „Schloss Westerhaus“. Die Arbeit in den Weinbergen und im Schlosskeller sehen Sie als einmalige Herausforderung und Verpflichtung. Das Schlossensemble aus dem 16. und 17. Jahrhundert thront herrschaftlich über Ingelheim.

Weißweine

 

  • 2013er Riesling feinherb QbA(1)
    Feinherber Riesling aus einem tollen Jahrgang, optimale Reife und schöne Frucht. Halbtrocken.
    26,50 €

  • 2012er Riesling QbA(1)
    Rassiger Riesling mit harmonischer Säure. Im Duft wie ein Korb reifer Äpfel mit vielschichtigen Sekundäraromen. Trocken.
    26,50 €

  • 2012er Weisser Burgunder QbA(1)
    Filigraner Gutswein mit feinen Essenzen nach reifen gelben Früchten, jung und erfrischend, säurearm. Trocken.
    26,50 €

  • 2012/13er Chardonnay und Weisser Burgunder QbA(1)
    Ein schönes Cuveé der beiden Sorten, fruchtig und frisch, ideal an einem Abend auf der Terrasse oder im gemütlichen Restaurant. Trocken.
    26,50 €

 

Rotweine

 

  • 2012er Herbstgarten(1)
    Dieses farbkräftige Cuvée aus Cabernet, St. Laurent und Spätburgunder reift ca. 1 Jahr in gebrauchten Barriquefässern. Harmonische Tannine, schwarz-rote Früchte und ein samtiger Abgang.
    35,00 €

  • 2011er Frühburgunder Auslese QbA(1)
    Der tiefdunkel schimmernde Wein besitzt trotz der Mächtigkeit seines Körpers eine Frische und Finesse, die sich in völlig eigenständigen Aromen ausdrückt. Trocken.
    38,00 €

  • 2005/07er Spätburgunder Grand Prix QbA(1)
    18 Monate Barrique-Ausbau, Duft nach dunklen Waldfrüchte und feinwürzigem Vanille, kräftig im Geschmack, lang im Abgang. Trocken.
    57,00 €

 

Baden

 

Winzergenossenschaft Auggen

 

Fast in einem Atemzug mit Auggen werden oft die weithin bekannten Auggener Lagen „Schäf“ und „Letten“ genannt. Der 180 Hektar große, nach den „schärfligen“ Weißkalkböden benannte „Schäf", beschenkt uns mit einer Palette edler Gewächse, an vorderster Stelle ein frischer, spritziger Gutedel.

Weißwein

 

  • 2011er Gutedel Auggener Schäf QbA (1)
    Ein typischer Gutedel - lichtgrüne, zarte Farbe, feinwürzig und leicht bekömmlich. Trocken.
    20,50 €

 

Pfalz

 

VdP – Weingut Dr. Bürklin - Wolf

 

4 Trauben im Gault Millau

Bereits 1597 gegründet ist das Weingut Dr. Bürklin-Wolf ist das zweitgrößte deutsche Weingut in Familienbesitz. Das Weingut produziert auf 85 ha überwiegend Weißweine, dort überwiegend Riesling. Zur konsequenten Qualitätspolitik gehören auch das Rückbesinnen auf traditionelle Methoden im Weinberg und Keller – biologisch – dynamische Bewirtschaftung der Weinberge, sorgfältige Handlese mit Selektion und schonende Ganztraubenpressung.

Weißwein

 

  • 2013er Riesling QbA(1)

 

Pfalz

 

Winzergenossenschaft Edenkoben

 

„157 Winzerfamilien liefern alljährlich ihre Traubenernte bei Winzergenossenschaft ab. Sie bewirtschaften 200 Hektar in ausgewählten Lagen rund um Edenkoben. Täglich arbeiten Sie mit einem Ziel: Das Beste zu geben.“

Rotwein

 

  • 2013er Acolon QbA(1)

 

Pfalz

 

Vier Jahreszeiten Winzer eG

 

Die VIER JAHRESZEITEN Winzer eG vereinigt heute ca. 250 Mitglieder und bestellt eine Weinbergsfläche von rund 500 Hektar Ertragsrebfläche. Bestockt ist die Weinbergsfläche mit ca. 60% weißen und 40% roten Trauben.

Weißwein

 

  • 2014er Grauer Burgunder QbA(1)

Rotwein

 

  • 2013er Spätburgunder QbA(1)
    Samtig ausgereifter, gehaltvoller Burgunder mit Vanille- und Brombeertönen. Halbtrocken
    21,50 €

 

Mosel

 

Weingut Christoph Schneider-Kranz

 

Das Weingut Schneider-Kranz befindet sich in Neumagen-hron, welches sich als „Ältester Weinort Deutschlands“ bezeichnen darf. Die Weinbautradition der Familie Schneider-Kranz lässt sich über 250 Jahre zurückverfolgen. Zur Zeit werden ca. 2,6 ha Rebfläche bewirtschaftet, das meiste typische Steillagen. Über 80% der Rebfläche sind mit Riesling – der Königin der Weißweine - bestockt, der mit den Schieferböden und Verbindung mit dem Kleinklima des Moseltales die idealen Bedingungen findet. Größten Wert legt die Familie Schneider-Kranz auf schonende, ausgewogene Bewirtschaftung mit angemessenen Erträgen, gesunden Trauben, langer Reifezeit, individueller Handlese und schonender Verarbeitung nach dem Grundsatz „So viel wie nötig – so wenig wie möglich“.

Weißwein

 

  • 2014er Weisser Burgunder QbA(1)
  • 2012er Riesling Neumagener Rosengärtchen Spätlese QbA(1)
    Steillage „Alte Reben“ – Ein ganz besonderer Riesling aus alten Reben und den Steillagen hoch über der Mosel. Genießen Sie einen fruchtigen, kräftigen Riesling, der Sie begeistern wird. Trocken.
    32,50 €

 

Österreich

Kremstal

 

Weingut Salomon Undhof

 

SALOMON UNDHOF ist ein Weingut mit großer Tradition. Seit 1792 produziert die Wachauer Familie Salomon Weißweine aus den besten Steiner und Kremser Urgesteinsterrassen. Das umliegende Weinbaugebiet Kremstal steht für jahrhundertealte Weinkultur in Österreich.

Weißwein

 

  • 2014er Grüner Veltliner „Hochterrassen“ Qualitätswein(1)
    Die weiße Rebsorte Österreichs... Mit dem Duft von Melone, klarer Frucht und eleganter Säure. Die Trauben stammen von den höchsten Steillagen in Stein und Krems. Trocken.
    32,50 €

 

Weinviertel

 

Weingut Setzer

 

Seit 1360 gibt es in Hohenwarth urkundlich bestätigten Weinbau. Das Weingut Setzer gibt es seit 1705. Am Anfang natürlich stark geprägt von Ackerbau und Viehzucht mit etwas Weingärten. 2001 wurde die Landwirtschaft verpachtet und SETZER zu einem reinen Weingut.

Rotwein

 

  • 2013er Zweigelt Qualitätswein trocken(1)
    Noch ein typischer „Österreicher“... granatroter Wein mit dem Duft nach Kirschen, saftiger Frucht, Anklängen von Brombeeren und rauchiger Würze. Trocken.
    41,50 €

 

Frankreich

Elsass

 

Cave de Turckheim

 

Wenn Turckheimer Weine heute zu den Spitzenprodukten im elsässischen Weinbau zählen, so verdanken sie das vor allem der außergewöhnlichen Lage, aber auch einer wohl-gewählten Bepflanzung und natürlich dem „savoir faire” seiner Winzer.

Weißwein

 

  • 2009/11er Pinot Blanc „Terres de Granit“ AAC(1)
    Ein leicht fruchtiger, harmonischer, trockener Weißwein, der hervorragend zu Fisch, Meeresfrüchten und Geflügel passt.
    33,90 €

Rhône

 

Domaine Lucien Barrot et Fils

 

Der Ort Chateauneuf du Pape wurde 1094 erstmals urkundlich erwähnt. Im Châteauneuf du Pape können bis zu dreizehn verschiedene rote Rebsorten enthalten sein, die getrennt geerntet und vinifiziert werden und schließlich zu einer Cuvée komponiert werden. Die Familie Barrot baut im Chateauneuf du Pape seit 1690 Wein an. Lucien Barrot gründete seine Domaine in Chemin du Clos 1975.

Rotwein

 

  • 2007 Chateauneuf-du-Pape AC(1)

 

Burgund-Chablis

 

Domaine Jean-Marc Brocard

 

Neben der kleinen Kirche in Prehy begann Jean-Marc Brocard 1973 mit knapp zwei Hektar kleinen gepachteten Weingärten. Heute blickt man vom Aussichtsturm der Weinburg über die weiten Rebflächen bis nach Chablis und erkennt die beeindruckende Steinigkeit und Kargheit des hellen Bodens, aus dem die Weinstöcke ihre Trauben nähren.

Weißwein

 

  • 2007er Chablis Domaine Sainte Claire(1)

Bordeaux

 

Chateau La Croix de Lamothe

 

Danile Lafoi baut die vollmundigen Rotweine im traditionellen Bordeaux-Stil aus.

Dezente Tannine ergänzen den fruchtigen Charakter und fügen sich harmonisch in das

vielfältige Aromenspektrum ein.

Rotwein

 

  • 2013er Château La Croix de Lamothe AC(1)

Bordeaux-Graves

 

Domaine de la Mette

 

Inmitten seiner 50 Hektar Weinberge liegt Château Millet. Die Rebstöcke auf den kalkhaltigen Lehmböden haben ein Durchschnittsalter von 30 Jahren. Die Weine gehören zu den besten des Anbaugebietes.

Rotwein

 

  • 2003er Chateau Millet AC
    0,375 l     28,50 €

  • 2010er Chateau Millet AC

Bordeaux-St. Emilion

 

Chateau Clos des Menuts

 

Die Trauben, die außerhalb des klassierten Gebietes wachsen, werden als Les Menuts,

einem Bordeaux supérieur, gekeltert. Kein großer Name, aber ein großer Rotwein!

Rotwein

 

  • 2007er Clos des Menuts Saint Emilion Grand Cru AC(1)

Loire

 

Domaine Pierre Marchand & Fils

 

Das Weingut liegt in dem alten Dorf Les Loges. Die auf lehmhaltigem Kalkboden angebauten Weinstöcke ergeben feine und sehr fruchtige Weine.

Weißwein

 

  • 2011er Pouilly Fume APFC

Italien

Südtirol

 

Alois Lageder

 

Dieser Name steht für höchste Qualitätsstandards im biologisch-dynamischem Weinbau, für eine ganzheitliche und nachhaltige Unternehmensphilosophie ebenso wie für eine große Bandbreite kultureller und künstlerischer Aktivitäten. Gegründet im Jahr 1823 und heute in fünfter Generation von Alois Lageder geführt, verbinden sich in unserem Weingut Tradition und Innovation.

Weißwein

 

  • 2012er Pinot Bianco DOC(1)

Venetien

 

Cantina Colli del Soligo

 

Im Jahre 1957 haben sich 700 Weinbauern an der "Strada del Vino Bianco" zwischen Conegliano und Valdobbiadene zusammengeschlossen und eine gemeinsame Kellerei gebaut. Ihre Weinberge liegen in 300 bis 400m Höhe in der sanften Hügellandschaft in vom Klima begünstigten Lagen und sind somit besonders gut geeignet, exzellentes Traubengut zu erzeugen.

Weißwein

 

  • 2013er Pinot Grigio del Veneto IGT(1)

Venetien

 

Guerrieri Rizzardi

 

Im Jahre 1450 gründeten die Grafen Guerrieri und Rizzardi ein Familienunternehmen am Gardasee. Das Weingut ist bis heute im Familienbesitz und hat seinen Hauptsitz noch immer auf dem Anwesen in Bardolino.

Roséwein

 

  • 2013er Bardolino Chiaretto Classico Róse DOC(1)

Veneto

 

Valpolicella Classico

 

Das Weingut F.lli Zeni liegt in Bardolino auf den zauberhaften Moränenhügeln am Gardasee. Hierher, genau im Herzen des Anbaugebietes des gleichnamigen Bardolino Weins, kommen die von Hand sorgfältig gelesenen Trauben, die aus Weinbergen stammen, die sowohl in Eigenbesitz als auch in Pacht sind.

Rotwein

 

  • 2011er Amarone della Valpolicella DOCG Classico (1)

Toskana

 

Casa Vinicola Fratelli Nistri

 

Das Weingut F.lli Zeni liegt in Bardolino auf den zauberhaften Moränenhügeln am Gardasee. Hierher, genau im Herzen des Anbaugebietes des gleichnamigen Bardolino Weins, kommen die von Hand sorgfältig gelesenen Trauben, die aus Weinbergen stammen, die sowohl in Eigenbesitz als auch in Pacht sind.

Rotweine

 

  • 2012er Chianti “Case Sparse” DOCG(1)
  • 2010er Chianti “Rédolo” Colli Fiorentini Riserva DOCG(1)
    12 Monate im Eichenfass gelagert. Süßer, ausladender und fruchtiger Duft, elegant und feinwürzig - ein großartiger Chianti.
    31,50 €

Toskana

 

Avignonesi

 

Mit Ettore Falvo ist ein weitsichtiger Mann an der Spitze des Traditionsgutes, das zu den beständigsten und ältesten Italiens gehört. Der Schwung, mit dem er sich der Erneuerung des über vier Güter verteilten Betriebes widmet, strahlte auf die gesamte Region aus. Sein Einsatz für die entsprechende Positionierung des Vino Nobile ist unschätzbar, moderne Marketingmethoden waren bis vor kurzem keine Selbstverständlichkeit hier. Anpassung der Weingärten an die heutigen Anforderungen, Erneuerung der Kellertechnik: das alles geschah in einer geradezu avantgardistischen Haltung, sich an alten Kultivierungsmethoden zu orientieren und sie in die moderne Weinbereitung einfließen zu lassen.

Rotweine

 

  • 2011er Vino Nobile de Montepulciano DOCG(1)
  • 2010er Montepulciano d´Abruzzo DOC(1)

Spanien

La Mancha

 

Bodegas Julian Santos

 

La Mancha liegt auf 700 m Höhe in einer sehr flachen Gegend. Die berühmteste Person aus diesem Gebiet ist Don Quijote. Das Weingut liegt in der Gemeinde Villa de Don Fadrique und wurde bereits im Jahre 1900 gegründet.

Rotwein

 

  • 2005er Don Fadrique Reserva(1)

Rioja

 

Familie Eguren

 

Das Erbe von Vitorino

Die Familie Eguren ist seit 1870 direkt mit dem Weinbau verbunden, da Victorinos Urgroßvater Anastasio, der aus Bergara stammt und Schokoladenverkäufer von Beruf war, sich in Estefana verliebte u. die grünen Täler von Guipuzcoa aufgab, um sich in San Vicente de la Sonsierra niederzulassen.

Rotwein

 

  • 2012er Rioja Crianza DO

Ribera del Duero

 

Bodegas Penalba Lopez

 

Die 1903 gegründete Bodega Penalba Lopez ist besser unter dem Namen Finca Torremilanos bekannt. Die 200 ha Weinberge sind größtenteils mit der Tinta fina bestockt (daneben etwas Cabernet Sauvignon und Merlot) und liegen wenige Minuten von Aranda del Duero entfernt. Pablo Penalba steht dem Betrieb vor, er war einer der Motoren bei der Gründung der D.O. Ribera del Duero.

Rotwein

 

  • 22005er Torremilanos Crianza DO(1)
    0,376 l      21,50 €
  • 2011er Torremilanos Crianza DO(1)

Argentinien

Mendoza

 

Trivento Bodegas Y Vinédos

 

Der Name der Bodega „Trivento“ ist abgeleitet von den „Drei Winden“, die das Klima des Weinanbaugebietes Mendoza positiv beeinflussen und den Charakter der Weine prägen. Die Leidenschaft, die langjährige Erfahrung der Kellermeister und das Wissen rund um den Wein spiegeln sich in der Qualität der national und international prämierten Weine wider.

Rotwein

 

  • 2013er Malbec Select(1)

Chile

Valle Central

 

Vina Concha Y Toro

 

Viña Concha y Toro ist das größte unter den Weingütern des Landes nach Weinbaugebiet und Marktanteil und hat den Weinbau in Chile maßgeblich geprägt. Concha y Toro wurde 1883 von Melchor Santiago de Concha y Cerda und seiner Frau Emiliana Subercaseaux gegründet. Es wurden zunächst Bordeauxweine hergestellt (Cabernet Sauvignon, Sauvignon blanc, Semillon, Merlot und Carménère). Bereits seit 1934 wurden die ersten Weine nach Europa exportiert – und das sehr erfolgreich...

Weißwein

 

  • 2013er Sauvignon Blanc DO(1)

Maipo Valley

 

Vina Maipo

 

Das Maipo Tal liegt wenige Kilometer südlich der Hauptstadt Santiago und zählt zu den besten Weinregionen Chiles. Nur wenige Orte auf der Welt bieten vergleichbar gute Bedingungen für Weinbau: Fruchtbare Böden, viele Sonnenstunden, die kühle Brise vom Pazifik und das mineralstoffreiche Wasser der Anden…

Rotwein

 

  • 2013er Cabernet Sauvignon DO

Australien

Barossa Valley

 

Simon Hackett

 

Im Jahre 1973 zog Simon Hackett ins McLaren Vale, südlich von Adelaide, wo er zunächst für eine Winzergenossenschaft als Chef-Winemaker tätig war. Als er genug Erfahrung gesammelt hatte, gründete er 1984 ein eigenes Weingut 'Simon Hackett' im McLaren Vale. Simon Hackett ist ein Individualist. Mit viel Leidenschaft präsentiert er Jahr für Jahr in internationalen Verkostungen prämierte Spitzenweine.

Weißwein

 

  • 2007er Brightview Chardonnay(1)
An der sächsisch-thüringischen Landesgrenze in Meerane.
An der sächsisch-thüringischen Landesgrenze in Meerane.